Gründung der "Österreichischen Gesellschaft für Kunst und Medizin - ÖGKM"

Die "Österreichische Gesellschaft für Kunst und Medizin - ÖGKM" wurde im August 2015 im kleinen Kreis von einer Handvoll engagierter Künstler- und MedizinerInnen auf Initiative von Dr. Katalin Rath gegründet. Der Vorstand der jungen Gelsellschaft bestand aus Heber Ferraz-Leite als Obmann, Berthold Cvach als Stellvertreter, sowie Karmen Elcic-Mihaljevic, Katalin Rath, Elisabeth Rubi und Heinz Derka. In weiterer Folge kamen Roman Mihaljevic und Erich J. Kreutzer dazu. 

 

Das Logo der ÖGKM/ASAM wurde von Heber Ferraz-Leite entworfen.

OEGKM_Gruendung_Aug2015_sm

OEGKM_Gruendung_Aug2015_sm

OEGKM_29JAN2016_web

OEGKM_29JAN2016_web

OEGKM_Gruendung_2015_03_sm

OEGKM_Gruendung_2015_03_sm

Vorstand_002_small

Vorstand_002_small

OEGKM_Gruendung_2015_02_sm

OEGKM_Gruendung_2015_02_sm

Vorstand_001_web

Vorstand_001_web

OEGKM_Vorstand_001_web

OEGKM_Vorstand_001_web