Kurs- und Veranstaltungshinweise

 

 

 

 

 

 

 

 

VERANSTALTUNGEN JÄNNER IM KUNSTRAUM

Alles Gute für 2018!

Mit MORAL 4.0 - einem Beitrag zur Neuorientierung...

Genau diese Neujahrswünsche hat facebook als „Spam“ bewertet. Neben vielen anderen Gründen ist das für mich der Anlass, das neue Jahr ohne Facebook zu beginnen. Daher INFO an ALLE, die mich erreichen wollen: ich freue mich auf dein/Ihr Reply auf diese Mail, Anruf per Telefon oder persönliches Treffen im Kunstraum, 1010 Wien, Kärntnerring 11-13.

​Danke allen Freunden und Förderern, sowie Kunden und Künstlern! Die Neujahrsausstellung bietet einen Querschnitt junger und arrivierter Künstler. Neu im Programm sind Skulpturen von Franz Krammer.

Herzlichst, Hubert Thurnhofer
ethos.at 
kunstsammler.at

 

AUSSCHREIBUNG: Seminar und Ausstellung!
 

Art & Artbusiness All Inclusive

„Vielen Dank für zwei tolle Tage. Du vermittelst offen deine Erfahrungen auf sehr sympathische Art. Du bietest sehr interessante Einblicke in die Kunstwelt auf direkte Weise. Dein umfassendes Wissen stellst du gerne bereit. Es ist ein Vergnügen dir zuzuhören und von dir zu lernen“, schreibt Roswitha Eisenbock, Teilnehmerin des Seminars 2017.

 

Der nächste Termin des Seminars für Künstler und Künstlerinnen - Einsteiger, Aussteiger und Umsteiger - ist am 9.+10. März 2018, anschließend Ausstellung bis 31. März 2018.

NEU: Aufbaukurs für Seminar-Teilnehmer der vergangenen Jahre. 
Details siehe PROGRAMM

 


KONZERTE IM KUNSTRAUM DER RINGSTRASSEN GALERIEN


Samstag, 13. Januar 2018 um 17:00 Uhr
Puschkins Musikabend zum alten russischen Neujahr! Mit Lada Atlantova (Klavier), Evert Sooster (Bass) und Ali Magomedov (Tenor).
Eintritt: 15 Euro

Freitag, 19. Januar 2018 um 19:00 Uhr
Tangos Argentina mit Igor Kostic am Akkordeon.
Eintritt: 15 Euro

Dienstag, 23. Januar 2018 um 19:00 Uhr
​Soloabend des Starpianisten Philippe Devaux
​Eintritt: 10 Euro

Samstag, 27. Januar 2018, um 15:00 Uhr
Musik und Wort im Dialog: Klassik, Soundtracks und Lyrik mit Gerty Ederer und dem BelVieCelli Quartett. Eine Reise mit dem Celloquartett von der Barockmusik bis zu den Beatles, mit Filmmusik und anderen Hits.
Eintritt: freie Spenden!

Rückfragen:

 

Hubert Thurnhofer, 0699 1266 0929

 

 

Links:
 

Kunstraum/Kunstsammler.at
 

RÜCKBLICK

 

Mit 60 Besuchern war die Präsentation

des Buches MORAL 4.0 ein voller Erfolg.

 

Vielleicht der Beginn einer moralischen Alphabetisierung Europas?

 

Vielleicht die Überwindung des totalen Legalitätsprinzips?

 

Mehr dazu siehe: ethos.at

Buchpräsentation in der Stadtbücherei Mürzzuschlag
​Montag, 29. Januar 2018 um 18:00 Uhr


 

 

GALERIE "BLUMENTOPF"

 

Atelier Blumentopf

Contemporary Gallery

Martinstraße 74

1180 Wien

 

DIE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

IN DER GALERIE "BLUMENTOPF"

Blumentopf Verein für Kunst und Kultur - info

Fixum: jeden Sonntag 17h - offenes zwangloses Vereinstreffen

 

Gruppenausstellung "CHAOS" derzeit noch bis 8.11.17
 

9.11. bis 24.11. > Offene Atelier Tage, malen, basteln, plaudern
 

10.11.2017 HERBSTKONZERT im Blumentopf - Carlo Duvivié - klassische Gitarre


25.11. bis 30.11. DEFINITIONS IN COLOUR - Malereien von den niederlaendischen KuenstlerInnen Petra van Boxtel und Adrie van de Nieuwenhof

 

Die aufstrebende niederlaendische Kuenstlerin Petra van Boxtel und der Galerist und Kuenstler Adrie van de Nieuwenhof praesentieren in dieser Ausstellung Arbeiten, deren Inspiration aus Eindruecken in Wien entstanden sind. Jeder für sich definiert dabei mit Farben die Stadt, die Emotion und die erlebte Geschichte neu.

 

Vernissage 25.11.2017 ab 18:30

Ausstellung: 25.11. bis 30.11.2017 - immer 17 bis 20 uhr

 

​3.12. bis 10.12. > ÖGKM-Adventüberraschung - Gruppenausstellung
 

11.12. bis 24.12. > Offene Atelier Tage, malen, basteln, plaudern

mit Flohmarkt und Workshops

 

Veranstaltungs-Link: Galerie Atelier Blumentopf Veranstaltungen

 

Allgemeiner Link: Galerie Atelier Blumentopf

 

Benefizkonzert zu Gunsten ICEP-Ausbildung und  Förderung in den Entwicklungsländern (www.icep.at)

 

 

Montag, 27.03.2017, 19.30 Uhr

MuTh, Konzertsaal der Wiener Sängerknaben

1020 Wien, Am Augartenspitz 1

Programm 

Carl Goldmark: Violinkonzert, Op. 28

R. Schumann: Symphonie Nr. 4 

Solist: Kirill Kobatschenko, Violine 

Dirigent: Azis Sadikovic

 

Karten

erhältlich unter www.muth.at oder direkt an der MuTh Kassa,

Tel.: 01-347 80 80 | Email: tickets@muth.at

im ICEP-Büro | Tel.: 01-969 02 54 | Email: charity@icep.at

oder bei allen Mitwirkenden des Orchesters

Kartenpreise: EUR 15,– / 25,– / 31,– /Loge 35,–

"Blume der Liebe" von Katalin Rath

Teilnahme am Kulturprojekt "Signatur der Liebe"

 

Tausende Menschen aus allen Bereichen der Gesellschaft stimmen sich auf das Wort Liebe ein und darauf, was dieser Wert für sie bedeutet. In dieser Stimmung signieren sie mit dem Wort Liebe.

Aus diesen Signaturen entsteht ein kalligrafisches Werk – ein Wandteppich. Tausende Signaturen und Menschen sind darin miteinander verwoben.

Dieser Wandteppich schafft in Verbindung mit den Originalsignaturen, die davor in einem Glaskorpus aufbewahrt werden, einen Ort der Kraft.

Die Gedanken, Gefühle und Emotionen der Mitwirkenden werden in Verbindung mit Beiträgen und Werken von Wissenschaftlern, Kunst- und Kulturschaffenden in Buchform dokumentiert und präsentiert. Ausgangsbasis dieser Beiträge stellt immer die Frage dar: “Was bedeutet Liebe für mich?”.

Das Projekt wird ab 2016 in Form einer sozialphilosophischen und energetischen Installation mit den Beiträgen und Exponaten an verschiedensten öffentlichen Orten ausgestellt und damit seine gesellschaftsverbindene Qualität vermitteln.

 

Signatur der Liebe Webseite       Projektbeschreibung

Österreichische Gesellschaft 

für Kunst und Medizin

 

© 2016 Dr. Erich J. Kreutzer - erstellt mit Wix.com