KUKI - Kunst hilft Kindern

KUKI-PROJEKT  "he ART s"

 

 

Details:

Wo findet die kunsttherapeutische Begleitung statt?

                                                                               Studio für experimentelle Keramik

                                                                                Beckmanngasse 6, 1140   Wien

 

Betreuung:                                           Kunsttherapeutin Jutta Dennstedt, MA
                                                                   neutrale Supervision

 

Infrastruktur:                                  Atelier und künstlerisches Material

 

Zeitraum:                                                 bis zu 25 Wochen

Projektstart:                         Montag, 25. Februar 2019; 15:00 - 18:00 Uhr

                                                                                mit Eltern-Information

                                                                                ab 6. März jeden Mittwoch; 15:00 - 17:00 Uhr

Inhaltliche Gestaltung der kunsttherapeutischen Begleitung:
 

  • Spielerisches Gestalten mit unterschiedlichen Materialien

  • Beziehungsarbeit

  • Raum für emotionale Entlastungsprozesse

  • Ressourcenaktivierung

  • Einbeziehung der Eltern (Informationstermine für  Eltern)

 

In der Gruppe können die Kinder und Jugendlichen in einem geschützten Rahmen:

Herzenswünsche und Herzensthemen sichtbar und begreifbar machen, mit kreativen Methoden ausdrücken, was Ihnen am Herzen liegt, ihr Herz ausschütten,
lernen, auf Ihr Herz zu hören, Raum und Zeit für Ihre Herzensangelegenheiten nehmen, Herzens-Stärkung in der Gruppe bekommen, spielerisch das Herz zum Hüpfen und Lachen bringen.

 

 

Wie hoch ist die Frequenz der kunsttherapeutischen Begleitung?           


                                                                                  1x in der  Woche 2 Stunden

Wie viele Kinder?                         4 bis maximal 6 Kinder

Alter:                                                               6 - 10 Jahre

Finanzierung:                                     Das Projekt findet unter Schirmherrschaft der
                                                                                  Österreichischen Gesellschaft für Kuns und Medizin statt.
                                                                                  Dank großzügiger Spenden unserer Sponsoren ist die
                                                                                  Teilnahme für die ersten 25 Wochen kostenfrei.

Inkludiert ist:                                 Gestaltungsmaterial (Malutensilien, Ton, Speckstein,
                                                                                   Papier, Wolle etc.),

Österreichische Gesellschaft 

für Kunst und Medizin

 

© 2016 Dr. Erich J. Kreutzer - erstellt mit Wix.com