KUKI - Kunst hilft Kindern

KUKI - Über uns

Kinder sind unser wertvollster Schatz –
unser größtes Anliegen ist
ihr gesundheitliches Wohlergehen!


KUKI ist ein  innovatives Programm für Kinder, die bereits in jungen Jahren gesundheitliche Herausforderungen zu meistern haben. Durch regelmäßige, kunsttherapeutische Begleitung werden die psycho-sozialen Fähigkeiten der Kinder gestärkt. Die künstlerischen Materialien und kreativen Prozesse sind Werkzeuge, die den Kindern helfen, sich emotional auszudrücken und Erlebtes zu verarbeiten.

Malen, basteln, zeichnen, kleistern...
Mit Kunst kannst Du Dein Leben meistern!

Durch das Gestalten mit unterschiedlichen Materialien, Medien und Instrumenten (wie Ton, Farben, Kreiden, Siebdruck, digitalen Medien, Trommeln….) sowie mit Körper und Sinne finden die Kinder Wege, ihr inneres Erleben nach außen zu kommunizieren.

Auch das Wohlfühlen mit dem und im eigenen Körper wird sanft gefördert. Die Begleitung durch die Kunsttherapeutin als stabile Bezugsperson außerhalb der Familie und des medizinischen Betreuungspersonals eröffnet den Kindern einen unbelasteten Raum, sich in ihrer Authentizität, Emotionalität, Stärke und Kreativität zu erleben und spielerisch Handlungskompetenzen zu erweitern.

Österreichische Gesellschaft 

für Kunst und Medizin

 

© 2016 Dr. Erich J. Kreutzer - erstellt mit Wix.com