KUNSTSAMMLER.at:

Rückfragen:

 

Hubert Thurnhofer, 0699 1266 0929

 

 

Links:
 

Kunstsammler.at
 


 

 

Die meisten Menschen hatten wegen der Corona-Krise Einkommensverluste, viele hatten aber auch Einsparungen! Daraus folgt: „Fixkostenoptimierung bringt jährlich bis zu 3.000 Euro höheres Haushaltsbudget.“ Das berichtet durchblicker.at, das Portal für Tarifvergleiche. kunstsammler.at empfiehlt die Ersparnisse in Kunst anzulegen – so günstig wie noch nie! Denn zeitgenössische Kunst ist ab Juli nur noch mit 5 Prozent Mehrwertsteuer belastet.

Die kommende Ausstellung RUSSLAND 1990-2020 - Realismus, Underground und Postmoderne“ bietet eine reiche Auswahl.

ORT: Kulturschloss Reichenau an der Rax
Reichenau, Schlossplatz 1, im1. Stock
Dauer: Samstag 25. Juli bis inkl. Sonntag, 23. August 2020
Geöffnet TÄGLICH von 10:00 bis 16:00 Uhr

Ich freue mich auf ein Wiedersehen in Reichenau!
Terminvereinbarungen unter 0699 1266 0929

Hubert Thurnhofer


P.S.:

Wer immer schon wissen wollte, ob alle Verordnungen und Gesetze in Folge der Corona-Krise verfassungskonform waren, findet in meinem Gastkommentar in der Wiener Zeitung ein paar Antworten.

Wer immer schon wissen wollte, ob unsere Verfassung aus dem Jahre 1920 für das 21. Jahrhundert noch geeignet ist, und ob eine Verfassung mit einem Umfang von mehr als 500 Seiten als Grundlage unserer Demokratie dienen kann, der findet Antworten in meinem Buch „Baustelle Parlament“.

Baustelle Parlament
Warum die österreichische Verfassung für das 21. Jahrhundert nicht geeignet ist, ISBN 9 7837 50 441576. Erhältlich in JEDER Buchhandlung oder per REPLY um 11 Euro.


Aviso August

Light and Music – Austria meets Belarus – Ab 12. August in Minsk!

 

Österreichische Gesellschaft 

für Kunst und Medizin

 

© 2016 Dr. Erich J. Kreutzer - erstellt mit Wix.com